Rah­men­be­din­gun­gen

In der Regel tref­fen wir uns in mei­ner Pra­xis im Land­kreis Mün­chen. Sie ist ver­kehrs­güns­tig an der S2 Rich­tung Erding oder Markt Schwa­ben gele­gen.  Wenn die Anfahrt zu umständ­lich ist oder die Zeit­fens­ter zu klein, arbei­te ich ger­ne auch online mit­tels Video­te­le­fo­nie. Wenn Sie sich dann für eine The­ra­pie ent­schei­den soll­ten, tref­fen wir uns vor­ab ein­mal ganz persönlich.

Vor Beginn unse­rer gemein­sa­men Arbeit schi­cke ich Ihnen einen Fra­ge­bo­gen zu, um mir ein bes­se­res Bild von Ihrem Anlie­gen machen zu kön­nen. Die gemein­sa­me Arbeit wird dadurch schnel­ler und effek­ti­ver. Sie fül­len die Fra­ge­bö­gen nur so weit aus, wie Sie es wol­len. Den Rest bespre­chen wir bei unse­rer ers­ten Sitzung.

Für die Sit­zun­gen stel­le ich Ihnen nach­träg­lich eine Rech­nung. Die­se kön­nen Sie mög­li­cher­wei­se als Fort­bil­dungs- oder Bewer­bungs­kos­ten (Coa­ching) bei der Steu­er gel­tend machen oder von Ihrer Pri­vat-Kas­se (The­ra­pie) bezu­schus­sen las­sen. Ich rech­ne im Vier­tel­stun­den­takt ab. 15 Minu­ten kos­ten 25 Euro.

In beson­de­ren Situa­tio­nen, z.B. Allein­er­zie­hen­de,  Stu­den­ten, Aus­zu­bil­den­de oder Arbeits­su­chen­de, Rent­ner bie­te ich geson­der­te Kon­di­tio­nen an. Spre­chen Sie mich auf die indi­vi­du­el­le Rah­men­be­din­gun­gen an.

ich unter­stüt­ze auch ehren­amt­li­ches Enga­ge­ment. Inha­ber von Ehren­samt­skar­ten erhal­ten 1 Coa­ching­sit­zung kostenlos.

Zwei Pro­zent mei­ner Ein­nah­men spen­de ich an wohl­tä­ti­ge Zwe­cke, oft an intern 3, der Eltern­in­itia­ti­ve der Hau­ner­schen Kinderklinik.