Aktu­el­le Kur­se, Semi­na­re und Workshops

Für alle Kur­se (bis auf den Bio­gra­fie-Schreib­work­shop im Juli) gilt: “Alles online und erst nach vor­he­ri­ger Anmel­dung unter Info (@) hp-langschwert.de”. Ger­ne beant­wor­te ich Ihre Fra­gen auch per Tele­fon: 089 – 89 59 00 00.

Regel­mä­ßig statt­fin­den­de Kurse:

Zur Ent­wick­lung der eige­nen Krea­ti­vi­tät, des Selbst­ver­trau­ens und der Kom­mu­ni­ka­ti­ons­fä­hig­keit fort­lau­fen­der Schreib­kurs jeden ers­ten Diens­tag und jeden drit­ten Mitt­woch im Monat zwi­schen 19:30 und 21:00. mehr

An jedem drit­ten Don­ners­tag im Monat von 19:00 bis 21:00 trifft sich die Grup­pe “Kol­le­gia­le Super­vi­si­on”. Wer ein wich­ti­ges, län­ger­fris­ti­ges (Schreib-)Pro­jekt ver­folgt, kann regel­mä­ßig den Fort­schritt sei­nes Pro­jek­tes vor­stel­len. Die ande­ren hören zu und bera­ten, wie es mit dem Pro­jekt wei­ter­ge­hen könnte.

Wer Vor­trä­ge, Prä­sen­ta­tio­nen oder Kur­se hält, kann sich jeden vier­ten Diens­tag zwi­schen 19:30 und 21:00 in einem fort­lau­fen­den Kurs Feed­back und Gestal­tungs- und Ver­bes­se­rungs­tipps für die eige­ne Prä­sen­ta­ti­on abho­len. Die Teil­nah­me kos­tet pro Übungs­abend 30 Euro.

Ein­ma­lig statt­fin­den­de Semi­na­re und Workshops:

Tages­se­mi­nar: Heil­sa­mer Umgang mit belas­ten­den Gefühlen
Am 31. Okto­ber 2021 zei­gen mei­ne Kol­le­gin Alex­an­dra Timm und ich, wie Sie sich durch unan­ge­neh­me Gefüh­le, wie Angst, Ein­sam­keit, Wut, Ver­zweif­lung oder Ohn­macht hin­durch­füh­len und dadurch an Ener­gie, Kraft und Zuver­sicht gewin­nen kön­nen. mehr

Urlaubs­work­shop: Der Sinn mei­nes Lebens
Ein Schreib­work­shop für Fans der Bio­gra­fie-Arbeit. Um die inne­re Ein­kehr per­fekt zu machen, fin­det er direkt am Starn­ber­ger See im Gäs­te­haus der Mis­si­ons-Bene­dek­ti­ne­rin­nen statt. mehr

Fort­bil­dung: Zur Schreib-Coach, ‑The­ra­peu­tin im Krea­tiv-Heil­sa­men Schreiben
Im Herbst beginnt der zwei­te Aus­bil­dungs­block in die­ser noch rela­tiv jun­gen The­ra­pie/­Coa­ching-Metho­de, die sich an Men­schen rich­tet, die sich the­ra­peu­tisch, seel­sor­ge­risch, päd­ago­gisch oder im Ehren­amt für ande­re Men­schen ein­set­zen. mehr